ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
Reither – Kogel – Skitourenrennen – 2008

Auf die Felle fertig los –

31 kB | 1.jpg
49 kB | 2.jpg
38 kB | 3.jpg
50 kB | 4.jpg
40 kB | 5.jpg
52 kB | 6.jpg


hieß es am Samstag um 19 Uhr für 52 Athleten/innen beim 1. Reither – Kogel – Skitourenrennen. Vier Sportler des URRTT haben sich dieser Herausforderung gestellt und durchaus super Leistungen geboten.

Günter Kirchmaier und Peter Gramshammer starteten in der Eliteklasse, dass bedeutete 2x 530 Höhenmeter mit 2 Abfahrten. Bei äußerst schlechten Pistenverhältnissen ( schwerer nasser Schnee) ging es das erste Mal die 530 Hm entlang der Skipiste, hinauf zur Bergstadion.

Peter erwischte einen super Start und kam als gesamt 9. zur Wechselzone. Auf den zwei schweren Abfahrten verlor er allerdings einige Plätze, konnte aber mit einer guten Zeit noch den 5. Platz in seiner Gruppe erreichen.

Günter lief ein super Rennen hatte aber Pech mit seinen neuen Rennstöcken und musste sogar 2x zurücksteigen um seine Stöcke zu holen. Durch seine super Form reichte es aber trotzdem noch für den 2. Platz in seiner Klasse.

Andi Unterguggenberger und Thomas Schrettl ersparten sich die halbe Strecke und starteten in der Hobbyklasse. Hier hatte Thomas riesiges Pech, als ihm 100 Meter nach dem Start die Felle von den Skiern gingen. Mit etwas Glück konnte er die Felle wieder zum kleben bringen, startete seine Aufholjagd, aber kurz bevor er den späteren Sieger in der Hobbyklasse Zangerl Robin vom Radteam Zillertal, eingeholt hatte, bemerkte er dass sich ein Fell wieder zu lösen begann. Mit aller Kraft rettete er sich in die Wechselzone und konnte am Ende noch den 5. Platz in der Hobbyklasse erkämpfen. Ohne diese Zwischenfälle wären für Thomas und Günter wahrscheinlich noch bessere Plätze drinnen gewesen.

Anders als den beiden Pechvögeln ging es Andi. Andi konnte an Robin Zangerl dran bleiben und ihn auch noch überholen – kurz vor der Wechselzone konterte Robin und dank seiner Routine beim Fell abziehen konnte er sich den entscheitenden Vorsprung für seinen Sieg herausholen. Andi, der erst sein 2. Skitourenrennen lief, musste wegen der fehlenden Technik beim Wechsel, noch zwei weitere Läufer ziehen lassen, erreichte aber den tollen aber undankbaren 4. Platz in der Hobbyklasse. Im Ziel bedankte sich Robin bei Andi, dass er ihn mit seiner Überholung ein Stück mitgezogen hat.

Gratulation an alle unsere Sportler für die super Leistungen die sie auch in andern Spotarten unter Union Raiffeisen Radteam Tirol erbringen.

Noch ein URRTTler war im Einsatz – Josef Moser der im In und Ausland bei den diversen Skitourenrennen diese moderiert , hat auch in Reith mit seiner fachkundigen Ansage die Zuseher unterhalten.

Das Rrennteam Alpbachtal konnte mit Manfred Holzer gefolgt von Stefan Widauer einen Doppelsieg feiern. Bei den Damen gewann Regina Sterr aus Innsbruck.

Einen ausführlichen Bericht, Fotos und Ergebnisse, könnt ihr unter Rennteam-Alpbachtal und von Marco M. auf der TSD Homepage sehen. O.S.

Bilder: © O. S.

48 kB | img_5510
38 kB | img_5467
48 kB | img_5456
30 kB | img_5501
48 kB | img_5451
50 kB | 4
56 kB | img_5448
38 kB | img_5429
38 kB | img_5402
52 kB | img_5405
28 kB | img_5386
49 kB | img_5389
48 kB | img_5445
42 kB | img_5368
33 kB | img_5502
31 kB | 1
42 kB | img_5366
43 kB | img_5382
50 kB | img_5494
52 kB | 6
65 kB | img_5493
47 kB | img_5397
39 kB | img_5446
26 kB | img_5438
45 kB | img_5469
49 kB | img_5443
40 kB | img_5442
63 kB | img_5496
40 kB | img_5479
45 kB | img_5476
53 kB | img_5426
50 kB | img_5480
49 kB | 2
38 kB | 3
33 kB | img_5377
41 kB | img_5444
29 kB | img_5385
57 kB | img_5431
40 kB | 5
37 kB | img_5367
49 kB | img_5390
56 kB | img_5396
43 kB | img_5453
29 kB | img_5472



Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 01. 03. 2008
8100x betrachtet.