ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
Cesenatico 2008


Das bereits 8. Trainingslager in Cesenatico vom 19. – 26. April 2008 wurde von Peter Ledermaier wieder bestens organisiert, und alle Teilnehmer waren begeistert. Bei herrlichem Wetter mit Sonnenschein und Temperaturen jenseits von 20 Grad Celsius wurden von den insgesamt 39 Teilnehmern und Teilnehmerinnen wieder zahlreiche Touren mit mehr oder weniger Höhenmetern bewältigt.

Es haben sich auch viele an die „Nove Colli“ herangewagt, eine äußerst anspruchsvolle Strecke mit 205 km und 4.000 hm. Gratulation an alle, die diese Tour geschafft haben! Ihnen gebührt großer Respekt vor dieser Leistung.

Damit solche Leistungen erbracht werden können, muss natürlich entsprechend „getankt“ werden, und die Verpflegung im Hotel Riz war hervorragend wie immer. Nach den Ausfahrten stand am Nachmittag ein Nudelbuffet mit verschiedenen Nudeln, Reis und Soßen und auch gute Kuchen zur Verfügung. Am Abend wurden wir mit einem reichhaltigen Buffet verwöhnt, das keine Wünsche offenließ.

Natürlich kam auch der gesellschaftliche Teil nicht zu kurz, und am Nachmittag stand immer der Besuch der Strandbar von Ezio auf dem Programm, wo man sich herrlich von der Sonne braten lassen konnte. Dabei wurde auch anderer Sport als nur Radfahren betrieben: Volleyball, Boccia und Fußball wurde gespielt, und dabei waren einige Talente zu entdecken.

Eine ganz besondere Sportart war das „Marathon-Watten“ an den Abenden. Unzählige „Knödel“ wurden dabei vergeben. Hauptakteure dieser Watterabende und -nächte waren Reinhart Kirchmair, Toni und Helli Leitinger, Peter Ledermaier und Markus Winkler.
Toni und Reinhart konnten davon einfach nicht genug kriegen, und so kam es, dass sie bei der Heimfahrt im Bus von Modena bis zum Brenner fast ununterbrochen Zweierwatteten.

Auf diesem Weg darf nochmal ein Danke für die perfekte Organisation an Peter Ledermaier und die Unterstützung durch das Geschäft Pro Bike gesagt werden und wir können uns schon auf das nächste Jahr freuen, wenn es wieder heißt – Auf nach Cesenatico! PLi

83 kB | cese-pele_040
96 kB | cesenatico08_048
84 kB | cese-pele_079
114 kB | cese-pele_071
92 kB | cese-pele_098
95 kB | cesenatico08_039
96 kB | cesenatico08_008
96 kB | cese-pele_024
94 kB | cesenatico08_042
89 kB | cese-pele_007
77 kB | cese-pele_051
110 kB | cese-pele_002
74 kB | cese-pele_037
79 kB | cese-pele_045
101 kB | cese-pele_070
84 kB | cese-pele_028
85 kB | cese-pele_014
135 kB | cese-pele_016
75 kB | cesenatico08_014
110 kB | cese-pele_084
136 kB | cese-pele_005
79 kB | cese-pele_021
98 kB | cesenatico08_030
102 kB | cese-pele_085
80 kB | cesenatico08_044
100 kB | cesenatico08_040
118 kB | cese-pele_075
87 kB | cese-pele_080
103 kB | cesenatico08_018
97 kB | cesenatico08_031
88 kB | cesenatico08_029
59 kB | cese-pele_054
87 kB | cese-pele_057
94 kB | cesenatico08_026
86 kB | cese-pele_011
79 kB | cese-pele_096
86 kB | cesenatico08_038
105 kB | cese-pele_082
103 kB | cese-pele_031
77 kB | cese-pele_032
111 kB | cese-pele_030
115 kB | cese-pele_069
78 kB | cese-pele_053
85 kB | cesenatico08_053
105 kB | cese-pele_029
76 kB | cesenatico08_024
107 kB | cesenatico08_016
117 kB | cese08_007
104 kB | cesenatico08_023
105 kB | cese-pele_025
77 kB | cesenatico08_052
110 kB | cese-pele_066
81 kB | cese-pele_097
111 kB | cese-pele_090
116 kB | cese-pele_019
93 kB | cese-pele_068
106 kB | cesenatico08_009
123 kB | cesenatico08_027
107 kB | cese-pele_091
104 kB | cese-pele_061
94 kB | cesenatico08_050
73 kB | cese-pele_063
86 kB | cese-pele_043
118 kB | cese-pele_004
98 kB | cesenatico08_010
84 kB | cese-pele_095
84 kB | cese-pele_042
76 kB | cesenatico08_025
127 kB | cese-pele_026
107 kB | cesenatico08_022
95 kB | cese-pele_100
91 kB | cesenatico08_011
74 kB | cese-pele_064
91 kB | cese-pele_008
106 kB | cese-pele_023
96 kB | cese-pele_006
81 kB | cese-pele_089
130 kB | cese-pele_015
77 kB | cesenatico08_036
85 kB | cese-pele_060
121 kB | cese-pele_072
114 kB | cese-pele_020
74 kB | cese-pele_013
68 kB | cese-pele_048
69 kB | cese-pele_041
69 kB | cese-pele_094
107 kB | cese-pele_067
163 kB | cese08_008
80 kB | cesenatico08_037
94 kB | cese-pele_076
111 kB | cese-pele_099
81 kB | cesenatico08_046
86 kB | cese-pele_012
81 kB | cesenatico08_054
84 kB | cesenatico08_047
106 kB | cese-pele_062
83 kB | cese-pele_052
88 kB | cesenatico08_034
92 kB | cese-pele_036
101 kB | cesenatico08_049
122 kB | cesenatico08_041
105 kB | cese-pele_034
101 kB | cese-pele_010
104 kB | cesenatico08_013
88 kB | cese-pele_078
107 kB | cese-pele_092
81 kB | cese-pele_001
102 kB | cese-pele_009
70 kB | cese-pele_050
75 kB | cesenatico08_006
99 kB | cese-pele_081
73 kB | cese-pele_055
99 kB | cese-pele_027
114 kB | cese-pele_074
124 kB | cese-pele_018
113 kB | cese-pele_093
71 kB | cese-pele_038
116 kB | cese-pele_003
103 kB | cese-pele_033
80 kB | cese-pele_056
116 kB | cese-pele_086
84 kB | cesenatico08_045
89 kB | cesenatico08_035
95 kB | cese-pele_087
118 kB | cese-pele_017
73 kB | cese-pele_035
88 kB | cese-pele_059
112 kB | cesenatico08_007
105 kB | cesenatico08_021
76 kB | cesenatico08_043
82 kB | cese-pele_044
115 kB | cesenatico08_015
100 kB | cesenatico08_028
71 kB | cese-pele_039
102 kB | cesenatico08_020
129 kB | cese-pele_022
74 kB | cese-pele_058
95 kB | cese-pele_083
88 kB | cesenatico08_033
133 kB | cesenatico08_012
95 kB | cesenatico08_032
95 kB | cese-pele_065
71 kB | cese-pele_077
70 kB | cesenatico08_017
83 kB | cese-pele_088
109 kB | cese-pele_073
81 kB | cesenatico08_051
83 kB | cese-pele_047
89 kB | cese-pele_046
55 kB | cese-pele_049
108 kB | cesenatico08_019



auch interessant:


Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 05. 05. 2008
6506x betrachtet.