ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
Ob es wohl gelingt wenigstens einmal im Jahr einen Wettkampf nicht ganz so schrecklich ernst zu nehmen??


Bei diesem, meinem ersten Beitrag, handelt es sich um einen kleinen Probelauf, also bitte ich um eure Nachsicht was Formatierungs- und sonstige Fehler betrifft. Matthias Spruck.
Nun nehme ich doch schon seit ein einigen Jahren an zahlreichen Radrennen vor allem im Mountainbike-Bereich teil, der Erfolg ist meist nur sehr bescheiden; und meine bisherigen Stockerlplätze verdanke ich der Tatsache, dass hier in meiner Altersklasse nur ein paar wenige Teilnehmer mehr am Start standen, als es halt Stockerlplätze gibt. Trotzdem merke auch ich, dass ich oftmals viel zu verbissen und zu ehrgeizig am Start stehe. Daher habe ich beschlossen für mich einmal ein Rennen zu finden, welches ich einmal nicht ernst nehme.. Und da ich neben dem Rad fahren auch Halbmarathons und Bergläufe bestreite, was also bot sich besser an als der Innsbrucker Silvesterlauf. Das Motto für diesen letzten Wettkampf im Jahr lautete das Rennen nicht ernst zu nehmen und ich bemühte mich auch darum, selbst nicht ernst genommen zu werden.

So schlüpfte ich in ein Ganzkörperhühnerkostüm (welch langes Wort!) um 99 Euro und lief in diesem Outfit die 5,3 Kilometer. Bereits beim Umkleiden in der Tiefgarage der Rathaus-Galerie gab meine anwesende Familie samt Freundin zu, sich doch ein wenig für mich zu schämen und einige sich ebenfalls umziehende Sportler warfen mir mitleidige Blicke zu. Davon ließ ich mich jedoch nicht beirren und ging an den Start. Bereits nach einem halben Kilometer waren meine Brillen unter der Gummimaske beschlagen, auch Luft bekam ich durch die engen Nasenschlitze kaum. Doch ich hielt durch, drosselte mein Tempo und kam dann nach knapp über 33 Minuten ins Ziel.

Resümee:
Man muss gar nicht gewinnen um mit einem Foto im Sportteil der TT abgebildet zu werden – ein Hühnerkostüm genügt!!!
Für Fotos mit mir hätte ich von den Touristen Geld verlangen sollen
Das nächste Rennen nehme ich dafür wieder ernst(er)
Es macht Spaß einfach einmal nur dabei zu sein und ohne Ehrgeiz am Start zu stehen
MS


30 kB | silvesterlauf_innsbruck_2008_foto_1
160 kB | silvesterlauf_innsbruck

160 kB | silvesterlauf_innsbruck.jpg
Das 99-Euro-Ganzkörper- hühnerkostüm



auch interessant:


Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 15. 01. 2009
4381x betrachtet.