ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB


Als persönliche Leistungskontrolle und als Vergleich mit anderen bietet sich ein Zeitfahren auf den Weerberg nahezu an.

Für alle die das permanente Zeitfahren nicht kennen, eine kurze Erklärung:

Jeder ist für seine persönliche Zeitnehmung selbst verantwortlich, sportliche Fairness und Ehrlichkeit wird vorausgesetzt.



Nach einer (erfolgreichen) Fahrt auf den Weerberg, einfach kurz per E-Mail oder SMS deinen Namen, das Datum der Fahrt und die gestoppte Zeit an die Jury übermitteln.
Deine Daten werden dann an dieser Stelle in der Rangliste veröffentlicht (kann hin und wieder ein zwei Tage dauern, sorry jetzt schon)

Start Pill Ortstafel - Ziel Weerberg Ortstafel

Selbst gestoppte Zeiten bitte mit Name/Zeit und Datum per Mail an: bergzeitfahren@gmail.com
oder SMS an 0680 30 29 031

Der Streckenrekord von Roman Gredler aus dem Jahr 2007 kann geschlagen werden 11 min 57 sec. Viel Glück !



08.4.2010 Roman Gredler 11 min 06 sec
06.4.2010 Marian Staller 11 min 46 sec
28.5.2010 Gerold Sprachmann 13 min 53 sec
28.4.2010 Helmut Geditz 14 min 22 sec
06.5.2010 Bernhard Edelbauer 14 min 23 sec
26.3.2010 Bernhard Edelbauer 14 min 50 sec
11.5.2010 Gabi Sporer 15 min 51 sec
2.5.2010 Andi Kirchlechner 16 min 12 sec
11.5.2010 Ossi Sporer 16 min 38 sec
28.4.2010 Martin Alberth 16 min 58 sec
19.3.2010 Martin Alberth 18 min 10 sec
       






Da bereits einige Fragen zum Bewerb eingegangen sind, werden diese in den FAQ´s beantwortet...
Hier die FAQ zum Bewerb

1. Darf man eine oder zwei Trinkflaschen mitnehmen?
Selbst Fünfzig-Liter-Bierfässer würden nicht gegen die Regeln verstoßen (Achtung! Es gilt die 0,8-Promille-Grenze!)

2. Sind Begleitfahrzeuge erlaubt?
Hinter dem Fahrer sind außer Hovercrafts (diese bringen künstlichen Rückenwind) alle Fahrzeuge mit Straßenzulassung erlaubt.

3. Wie oft darf man die Strecke ohne Zeitnehmung besichtigen?
Im Team-Tirol-Shop wird in kürze eine Weerberg-DVD erhältlich sein, dann kannst du das ganze auch zu Hause besichtigen.

4. Wie schwer darf das Rad sein?
Bis 3,5 t. Darüber musst du einen C-Führerschein haben.

5. Wenn Pkt. 5 ohne Limit ist, dann diese Frage: Müssen Bremsen montiert sein?
Nur bei deiner Variante, also Abwärts.

6. Welche Übersetzung ist erlaubt?
56 x 11 ist o.k.

7. Wo muß ich das Startgeld einzahlen?
Natürlich auf mein Konto! - Ab € 100,- gibt es Bonussekunden.

8. Muß man bei Streckenbesichtigung ohne Zeitnehmung auch Startgeld bezahlen?
siehe Punkt 7

9. Darf ich mir selbst eine Startnummer am Rad anbringen?
Ja natürlich, es gibt aber verschiedene Nummern, die auf Lebzeiten an bestimmte Fahrer vergeben sind (z. Bsp. 69 an Thomas Kreidl), also vorher informieren.

10. Ich hätte auch noch gern eine Startnummer am Trikot.
siehe Punkt 9

11. Darf ich mir die Nummer selbst aussuchen?
siehe Punkte 9 und 10

12. Was ist, wenn jemand mit derselben Nummer gefahren ist? - Wird dann der Lauf annuliert?
Der Teilnehmer, der die höhere Startgebühr bezahlt hat, gewinnt.



13. Muß ich eine komplette Raddress anziehen, oder darf z. B. die Hose auch schwarz sein?
Weibliche Teilnehmer dürfen auch ohne starten, die Jury entscheidet auch in weiblichen Einzelfällen für eine Trikotpflicht.

14. Darf ich einen Ersatzschlauch mitnehmen, wenn ja welche Marke ist erlaubt?
Gardena geht o.k.

15. Wenn ich Bestzeit hätte, bekomme ich dann gleich den Wanderpokal zugeschickt?
Wandern tut man auf dem Jakobsweg und nicht am Pokal.

16. Ist bei Dunkelheit eine Flutlichtanlage eingeschaltet?
Flutlichtanlagen sind am Fahrrad selbst anzubringen! (Beachte Punkt 4!)

17. Sollte ich aufgeben müssen, bringt mich dann ein Besenwagen wieder zum Ausgangspunkt?
Die Schwerkraft ist besser als ein Besenwagen.

18. Wenn ich starte - ist dann für den restlichen Verkehr die Strasse gesperrt?
Nur wenn du ein Rad mit einer Breite von über 3 m hast.

19. Müssen die Geschwindigkeitsbegrenzungen eingehalten werden?
Nicht bei gesperrter Strecke. (siehe Punkt 18)

20. Darf ich einen Transponder benutzen?
Ja, sofern er nicht leistungsteigernd ist.

21. Ist ein Begleithubschrauber erlaubt?
Ja. Verboten sind hingegen Hubschrau(Bären) wie JJ1 oder JJ2.

22. Darf ich auf ca. der Hälfte der Strecke eine Labstation einrichten mit Kuchen, Käse, Wurst und Milch?
Nur wenn die Jury zur Party eingeladen wird...

23. Kann ich bei meinen Starts einen Start- und Zielbogen aufstellen?
Ja - wenn du die Aufstell und Abbauzeiten zu deiner Zeit addierst.

24. Ist es möglich, für die Ideallinie eine blaue Linie zu ziehen?
Blau sieht nicht gut zum Grau der Straße aus. Rosa wäre schöner, Jaqueline.

25. Ist es erlaubt, beim Ziel eine Musikkapelle spielen zu lassen?
Nein, die einzig erlaubte Musik sind die Monkeynuts.

26. Wenn mir die Strecke (sehr steil) nicht zusagt, darf ich dann auch eine andere Strecke fahren?
Nein, abgraben der Strecke hingegen ist erlaubt, aber nur aus eigener Kraft (keine Maschinen).






Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 28. 05. 2006
18639x betrachtet.