ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
Burgenland brachte kein Glück

Die 49. Burgenland-Rundfahrt 2009 brachte der Elite/U-23-Mannschaft des Union Raiffeisen Radteams Tirol in der Rad-Bundesliga dieses Mal nicht das erhoffte Glück: Trotz respektabler Leistungen sollte es zu einem Platz auf den vorderen Rängen nicht reichen. Bester Fahrer des Union Raiffeisen Radteams Tirol wurde Marcel Weber auf Rang 27. Mannschaftskapitän Martin Comploi wurde 32. Der Sieg ging bekanntlich an den 24-jährigen Kärntner Christoph Sokoll vom Team Vorarlberg-Corratec.

Ursprünglich wäre für die Tiroler der vierte Platz in der der Tabelle der Tchibo TOP.RAD-LIGA (Rad-Bundesliga) möglich gewesen – wenn die entsprechenden Punkte geholt worden wären. Aber an diesem Tag war dieses Ziel auf dem schweren, kupierten Kurs nicht erreichbar. Nun rangiert das Union Raiffeisen Radteam Tirol punktegleich (je 90 Zähler) mit Focus Völkermarkt auf dem 6. Tabellenplatz.

Walter Egger, Sportlicher Leiter: „Das ist kein Malheur! Ich habe auch viel Positives gesehen. Jeder unserer Fahrer hat bis zum Limit gekämpft und alles gegeben. Wir schauen jetzt nicht zurück, sondern vorwärts!“

Manager Thomas Kreidl hat die Devise ausgegeben. „Volle Konzentration auf das Tchibo TOP.RAD.LIGA-Rennen am Sonntag 13. September, bei den Schwazer Radsporttagen! Es gilt, in der Tabelle wieder einen Platz vorzurücken.“ Man darf gespannt sein, ob das Union Raiffeisen Radteam Tirol den Heimvorteil nutzen und entsprechend punkten kann. „Noch ist alles offen und möglich. Ich glaube an unsere Mannschaft!“ erklärt Kreidl. Sportdirektor Martin Obex: „Wir wollen bei den Schwazer Radsporttagen den 5. Platz zurückerobern. Das ist machbar, denn diese Mannschaft hat noch viel Potenzial nach oben!“

Rückfragehinweis:
Mag. Wolfgang Weninger
Tel. +43 664 6272124
www.radteam-tirol.at
871 kB | anhang_moserMarkus Moser leistete über lange Phasen bei der 49. Burgendland-Rundfahrt ausgezeichnete Führungsarbeit - seine Mühe wurde jedoch leider nicht belohnt. Foto: Union Raiffeisen Radteam Tirol Veröffentlichung honorarfrei bei Nennung des vollständigen Vereinsnamens
Downloads
 anhang_cup_tabelle.pdf (837 kB)
 anhang_ergebnisse_burgenland.pdf (89 kB)



Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 17. 08. 2009
3490x betrachtet.