ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
URRRT drückte ÖM Kriterium seinen Stempel auf


Tiroler jetzt endgültig im Kreis der österreichischen Topteams
100. Sieg in Martin Complois Radsportkarriere!



(Schwaz/Marchtrenk) Das Elite/U-23-Team des Union Raiffeisen Radteams Tirol prägte die ÖM Kriterium in Marchtrenk und holte einen Dreifachsieg, den es in der heimischen Radsportgeschichte in dieser Form wohl noch nie gegeben hat: Platz 1 ging an den Kitzbüheler Kurvenflitzer Martin Comploi – der 100. Sieg in seiner Radsportkarriere -, gefolgt von Peter Pichler und Harald Starzengruber!

Ein Jubelschrei ging durch die Fangemeinde des Union Raiffeisen Radteams Tirol am gestrigen Abend. Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte war unter Dach und Fach, nun sind die Tiroler endgültig in den Kreis der besten Radmannschaften Österreichs vorgestoßen.

„Unglaublich, aber wahr“, jubelte Obmann Thomas Kreidl, als ihn die Nachricht erreichte. „Ich gratuliere dem gesamten Team, unser Teamgedanke hat Früchte getragen. Dieser Erfolg ist der größte in unserer Vereinsgeschichte, und das beim Heimrennen, beim Veranstalter Gourmetfein!“ Walter Egger, Sportlicher Leiter, brachte es auf den Punkt: „ Eine taktische Meisterleistung unserer Mannschaft, ich danke der gesamten Mannschaft dafür. Alle haben gut gearbeitet, auch die Jungen.“

Nun ist das Union Raiffeisen Radteam Tirol im heimischen Kriteriums-Olymp angekommen. Ein fantastischer Erfolg, zu dem auch der 7. Platz des Zillertalers Christian Wildauer und der 15. Rang von Roman Gredler zählen. Denn nur gemeinsam können solche Erfolge erreicht werden.

Bereits am Sonntag, dem 30. 5., geht es für die erfolgreichen Tiroler mit Volldampf weiter: beim 20. Raiffeisen Radklassiker Wien-Lassnitzhöhe, dem 4. Rennen der heurigen Tchibo TOP.RAD.LIGA (Rad-Bundesliga). Das Union Raiffeisen Radteam Tirol ist beim 161,8 Kilometer langen Klassiker in Bestbesetzung am Start.


Rückfragehinweise:
Geschäftsführender Obmann Thomas Kreidl
Tel. +43 676 9578171
obmann@radteam-tirol.at

Pressereferent
Mag. Wolfgang Weninger
Tel. +43 664 6272124
wolf.weninger@aon.at

Sportlicher Leiter Elite/U23:
Walter Egger
Tel. +43 664 1311154
eggerw@gmail.com
856 kB | anhang_comploi_2Staatsmeister Kriterium: Martin Comploi vom Union Raiffeisen Radteam Tirol Foto: Union Raiffeisen Radteam Tirol Veröffentlichung honorarfrei bei Angabe der Fotoquelle
726 kB | anhang_comploi_1Staatsmeister Kriterium: Martin Comploi vom Union Raiffeisen Radteam Tirol Foto: Union Raiffeisen Radteam Tirol Veröffentlichung honorarfrei bei Angabe der Fotoquelle
Downloads
 anhang_marchtrenk_elite.pdf (6 kB)



auch interessant:


Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 29. 05. 2010
5129x betrachtet.