ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
Genusstour durchs Karwendel, 16. Juli 2006

Strecke:
97 kB | karte.jpg
Von West nach Ost durchs Karwendel
Scharnitz (964 m ü. A.) – Karwendelhaus – Kleiner Ahornboden - Johannestal – Risstal (958 m ü. A.) - Plumsjochhütte (1630 m ü. A.) - Gernalm – Achensee (Pertisau) - Jenbach - Schwaz

An einem herrlichen, nicht allzu heißen Tag war die Durchquerung des Karwendelgebirges von West nach Ost wirklich ein Genuss! Um 10.00 Uhr ging’s los vom Bahnhof Scharnitz, zuerst in flotter Fahrt nur leicht ansteigend durchs Karwendeltal, dann mit viel Biss steil hinauf zum Karwendelhaus. Die Abfahrt vom Karwendelhaus bzw. Hochalmsattel zum Kleinen Ahornboden erfoderte aufgrund des groben Kalkschotters einiges an Konzentration. Nach kurzer Rast ging’s dann weiter, hinaus ins Risstal und wiiieeeder hinauf, auf den Plumssattel - tja, Mountainbiken hat manchmal etwas mit Bergauffahren zu tun :) Die Plumsjochhütte wurde zur Labestation erklärt. Auf dem schlechten und steilen Weg hinunter zur Gernalm stiegen wir ab und zu ab, was uns auch die Hämorrhoiden durchaus verziehen :) Müde, aber glücklich, kamen wir schließlich um 21.00 Uhr in Schwaz an. W. D.
103 kB | 06_800
Kurz vor dem Karwendelhaus
129 kB | 09_800
Im wunder- schönen Kleinen Ahornboden hielten wir uns ob der Natur- schönheiten so lange auf, ...
139 kB | karwendeltour_16_juli_2006_800
... dass wir die Falkenhütte doch lieber ausliessen und direkt übers Johannestal ins Risstal Richtung Plumssattel weiterfuhren.
7 kB | xy_amap.jpg
Streckendaten: ~72 km / ~1600 hm



auch interessant:


Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 18. 07. 2006
6785x betrachtet.