ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
Union Raiffeisen Radteam Tirol beim Shaolin-Mönch im Posthotel

Im Posthotel Achenkirch ist derzeit Shaolin-Meister Zheng Xiaohong zu Gast. Er vermittelte den Fahrern des Union Raiffeisen Radteams Tirol fernöstliche Entspannungstechniken und zeigte ihnen, wie sie die Kraft "vom Kopf aufs Pedal" bringen.

Shaolin-Meister Zheng Xiaohong beherrscht atemberaubende Übungen orientalischer Kampfkunst. Er zeigte unseren Fahrern auf Einladung des Posthotels Achenkirch, wie sie mit Qi Gong und Tai Chi innerlich zur Ruhe kommen und dabei ihren Körper stärken.

Walter Egger (Sportlicher Leiter): "Wir danken Karl Reiter, dem Inhaber des Posthotels Achenkirch, für die freundliche Einladung und Shaolin-Meister Zheng Xiaohong für die tolle Vorführung. Ich bin sicher, dass diese bei unseren ohnehin schon so hervorragend motivierten und erfolgreichen Fahrern zusätzliche Kräfte zu wecken imstande ist!"

www.posthotel.at

Rückfragehinweis:
Mag. Wolfgang Weninger
Tel. +43 664 6272124
1138 kB | anhang_beim_shaolin_moench_im_posthotel_3Im Bild von links: Sportdirektor Ing. Martin Obex, Shaolin-Meister Zheng Xiaohong und der Sportliche Leiter des Union Raiffeisen-Radteams Tirol, Walter Egger. Fotos: Union Raiffeisen-Radteam Tirol Veröffentlichung honorarfrei bei Nennung des vollständigen Vereinsnamens
1351 kB | anhang_beim_shaolin_moench_im_posthotel_2Shaolin-Meister Zheng Xiaohong beherrscht atemberaubende Übungen orientalischer Kampfkunst. Er zeigte unseren Fahrern auf Einladung des Posthotels Achenkirch, wie sie mit Qi Gong und Tai Chi innerlich zur Ruhe kommen und dabei ihren Körper stärken.



auch interessant:


Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 31. 05. 2009
4836x betrachtet.