ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
Union Raiffeisen Radteam Tirol in der Masters-Weltklasse

120 der besten Masters Lizenz Fahrer aus 10 Nationen der ganzen Welt, darunter Bahn- und Bergweltmeister, vielfache Masters-Weltmeister und zahlreiche ehemalige Top-Profis waren vom 21. – 24. Mai im Tiroler Unterland am Start. Mit dabei nach vielen Jahren erstmals wieder ein Tiroler Team. Das Raiffeisen Radteam Tirol nominierte mit dem Doppelweltmeister und zweifachen Gewinner dieser Rundfahrt Christian Emminger, dem langjährigen Profi und Ö-Rundfahrtteilnehmer Thomas Kreidl sowie den Renn-Neulingen Gerold Sprachmann und Wolfgang Mader ein Team, das sich von Beginn an viel vorgenommen hat. Und schon die erste Etappe dieser noch nie so schnell und auf so hohem Niveau gefahrenen Rundfahrt (Schnitt über 43 km/h) wurde zur Triumphfahrt von Christian Emminger. Er gewann diese nach 130 Kilometer, 800 Höhenmeter und 3 Stunden Fahrtzeit (Schnitt 43 km/h) im Zielsprint und sicherte sich damit für zwei Tage das Gelbe Trikot des Gesamtführenden. Gerold Sprachmann, Thomas Kreidl und Wolfgang Mader kamen mit der ersten Verfolgergruppe und einem Rückstand von etwas mehr als 4 Minuten ins Ziel. Am 2 Tag raubte ein technischer Defekt Christian Emmingers Gesamtsiegeschancen, doch er krönte seine Leistung mit dem zweiten Etappensieg auf der 100km langen und mit 600 Höhenmetern 5. Schlussetappe. Die tolle und geschlossene Mannschaftsleistung des Union Raiffeisen Radteam Tirol wurde nach vier Renntagen mit dem 9. Rang in der Teamwertung von 24 am Start befindlichen Teams belohnt. Aufgrund dieses großen Erfolges hat sich das Team um Thomas Kreidl dazu entschlossen, ein Masters Lizenz Rennteam ins Leben zu rufen.

Zahlen – Fakten – Daten Internationale Mastersrundfahrt 2009

Gefahrene Kilometer: 452
Höhenmeter: ca. 3.000
120 Teilnehmer aus 10 Ländern
Sieger: Jens Volkmann (D) (41) 3-facher Weltmeister 10h 15min 35sec (Schnitt: 44,1 km/h)
Rang 21: Christian Emminger (AUT) (44) Doppelweltmeister 10h 18min 19sec (Schnitt: 43,9 km/h) (2 Etappensiege)
Rang 37: Gerold Sprachmann(AUT) 10h 25min 34sec
(Schnitt: 43,4 km/h)
Rang 61: Thomas Kreidl (AUT) (41) Ö-Rundfahrtteilnehmer 10h 32min 08sec (Schnitt: 42,9 km/h)
Rang 64: Wolfgang Mader (AUT) (44) 10h 38min 25sec
(Schnitt: 42,6 km/h)



4461 kB | anhang_team_mit_praesidentIm Bild von links das Erfolgsquartett des Union Raiffeisen Radteams Tirol beim Start zur ersten Etappe der Masters Rundfahrt 2009 in Scheffau mit LRV-Präsident Harald Baumann, Thomas Kreidl, Gerold Sprachmann, Christian Eminger und Dr. Wolfgang Mader sowie Walter Egger (Sportlicher Leiter). Foto: Friedl Schwaighofer



auch interessant:


Archivlink
Diese Seite wurde seit
dem 29. 05. 2009
5157x betrachtet.