ELITE / U23AMATEURE  HOME   JUNIORSEXTREMESPORTKLASSEMTB
Union Raiffeisen Radteam Tirol weiter auf Erfolgskurs

Kaunertaler Gletscherkaiser
Auf der Strecke Ried - Prutz - Feichten - Kaunertaler Stausee - Kaunertaler Gletscher waren bei einer Streckenlänge von 41 Kilometern gleich 1.887 Höhenmeter zurückzulegen. Obwohl das Union Raiffeisen Radteam Tirol keine reinen Bergfahrer in seinen Reihen hat, belegte der 22-jährige Markus Moser aus Mühlbach den ausgezeichneten dritten Platz – ein Versprechen, das auch eine Signalwirkung für die Rad-Bundesliga (Tchibo TOP.RAD.LIGA) haben dürfte.
Am Anfang war das Tempo eher ruhig. Die erste Attacke einer 15-köpfigen Gruppe gab es am Stausee, vier Fahrer, darunter Markus Moser, konnten sich lösen.
Die nächste Attacke wurde von Obwaller, Traxl und Moser 15 Kilometer vor dem Ziel geritten. Am Ende gab es den hochverdienten 3. Platz für Moser.
Walter Egger, Sportlicher Leiter: "Wir alle sind stolz auf unseren Markus, der sich gegen stärkste Fahrer bravourös behaupten konnte!"

Dolomiten-Radrundfahrt
Das besondere Flair, die große Begeisterung der Bevölkerung und die perfekte Organisation verliehen auch heuer wieder jedem Teilnehmer einen Hauch vom großen „Giro“. Die Dolomitenradrundfahrt ist für viele Radsportfreunde längst zu einem Mythos geworden.
Mittendrin, statt nur dabei: Eine starke Mannschaft des Union Raiffeisen Radteams Tirol. Besonders erfreulich ist in diesem Zusammenhang das gute Abschneiden von Ricco Obkircher, der in der U23-Wertung den ausgezeichneten 2. Platz eroberte.


Kriterium Schaffhausen Beim international hochkarätig besetzten Kriterium von Schaffhausen belegte Christian Eminger am Sonntag den ausgezeichneten 11. Rang, Martin Comploi wurde 16. und Roman Gredler 20. – ein respektables Abschneiden der Fahrer des Union Raiffeisen Radteams Tirol.

„Englische Radwoche“ von Freitag bis Sonntag
Union Raiffeisen Radteam Tirol voll im Einsatz: Start bei den
Kriterien in Nauders und Wörgl sowie bei Lungau-Rundfahrt

  • Am Freitag, Freitag 20. Juni, startet das Union Raiffeisen Radteam Tirol beim international ausgezeichnet besetzten Kriterium von Nauders. Christian Eminger, Christian Wildauer, Roman Gredler, Patric Grüner und Oldrich Mika wollen ganz vorne dabei sein.

  • Nur einen Tag später, am Samstag, 21. Juni, startet das Union Raiffeisen Radteam Tirol beim 5. Tchibo TOP.RAD.LIGA Rennen der Saison, der Lungau Rundfahrt. Elite/U23 legen harte 162 Kilometer zurück.

    Strecke: St. Michael - St. Margareten - Thomatal - Madling - Tamsweg - St. Andrä - Göriach - Mariapfarr - Mauterndorf - St. Michael (drei Runden).

    Folgende Fahrer wurden von Sportdirektor Ing. Martin Obex in den Kader aufgenommen:
    Christian Eminger, Martin Comploi, Christian Wildauer, Markus Moser, Roman Gredler, Mika Oldrich, Patric Grüber, Erwin Huber, Daniel Egert, Bernd Markt, Manfred Kimmel.
    Ing. Obex: "Für uns geht es vor allem darum, den 5. Platz in der Mannschaftswertung der Rad-Bundesliga abzusichern!" Man darf gespannt sein.

    Am Sonntag, 22. Juni, startet das Union Raiffeisen Radteam Tirol in Bestbesetzung beim internationalen Raffeisen Tom Tailor Radkriterium Wörgl.
    Das Union Raiffeisen Radteam Tirol ist mit dem kompletten Elite/U23-Kader im Einsatz. Auch die anderen österreichischen Spitzenteams haben ihr Kommen angesagt, ebenso starke ausländische Fahrer.
    Martin Comploi, der dieses Rennen bereits 2001 gewonnen hat, will es diesmal wieder wissen. Seine Form wird von Tag zu Tag besser, seine schwere Darminfektion ist nun endgültig überwunden. Martin Comploi: "Ich fahre in Wörgl voll auf Sieg!"
    Der Manager und Obmann des Union Raiffeisen Radteams Tirol, Thomas Kreidl, sieht es etwas gelassener: "Ich habe die Order ausgeben: einen Platz auf dem Podest erobern!"
    Nachdem es in den Reihen der Tiroler starke Kriteriumsspezialisten gibt, ist dieses Ziel absolut realistisch.


    Rückfragehinweis: Mag. Wolfgang Weninger, Tel. 0664-6272124
    735 kB | anhang_markus_moser
    1227 kB | anhang_mannschaftsfoto_urrt_fruehjahr_2008



    auch interessant:


    Archivlink
    Diese Seite wurde seit
    dem 15. 06. 2008
    7036x betrachtet.